Auf sanfte Art helfen und Unterstützen

 

K-Taping

ist eine ganzheitliche und medikamentenfreie Therapiemethode mit einem außergewöhnlich weitem Anwendungsspektrum. Seit vielen Jahren in Deutschland etabliert, ist sie ein wichtiger Bestandteil der modernen Therapie geworden.

 

Tape -Eigenschaften:

*reine Baumwolle, *medikamentenfrei, *wirkstofffrei, *wasserresistend, daher ist Schwitzen und Duschen kein Problem, *atmungsaktiv, *hautneutraler Acrylkleber, *Tragedauer bis 7 Tage, *Die Mobilität während Arbeit, Sport und Freizeit ist gewährleistet.

                                                                                              Es wirkt schmerzlindernd und heilend.

 

Einsatzbereiche:

- im Freizeit- und Leistungssport, auch zur Prophylaxe

- während der Rehabilition nach Verletzungen

- zur Funktionsverbesserung von Faszien, Muskeln, Sehnen, Bändern und Gelenken.

- bei Erkrankungen des Nervensystems

- zur Lymph- und Blutregulation

- zur Minimierung von Schmerzen

- bei Erkrankungen am Bewegungsapparat

- Aktivierung von Meridianen